TYPO3 Update oder gleich ein Upgrade durchführen

typo3_releaseAgenda_2015.jpg

Das TYPO3 CMS wird von einer großartigen Community ständig weiterentwickelt. Entsprechend werden neue Versionen veröffentlicht. Unter den Verbesserungen wie neue Funktionen, angepasstes Layout und Performanz, wird vor allem ein Wert auf Sicherheit gelegt. Die neuen Versionen schließen Sicherheitslücken sowie auch Fehler in der Software. Daher ist es wichtig das TYPO3 CMS immer auf dem Laufendem zu halten.

Doch anders als bei einer Smartphone App ist ein Update oder Upgrade bei TYPO3 etwas aufwendiger. Dabei gibt es zu beachten:
Soll ein Update ausgeführt werden, z.B. von TYPO3 6.2.11 auf 6.2.15
Oder ein Upgrade, z.B. von TYPO3 6.2 auf 7.5

Das Update schließen Sicherheitslücken, Fehler und bringen kleine Verbesserungen mit sich. Ein Update benötigt nicht viel Aufwand und sollte im Normalfall die Webseite und installierte Erweiterungen nicht beeinflussen.
Ein Upgrade bringt einige Verbesserungen mit sich, auch in der Performanz. Dabei werden zum Teil neue Schnittstellen für die Programmierer hinterlegt und manchmal auch ganze Systeme abgeändert. Der Nachteil ist das die Webseite direkt beeinflusst werden kann und unter anderem ganze Erweiterungen die an die Vorversion angepasst wurden nicht mehr funktionieren. Daher ist bei einem Upgrade ein Mehraufwand mit Vorprogrammiert.

Natürlich müssen Sie nicht gleich ein Upgrade auf die nächste Version ausführen. Es reicht meist aus ein Update auszuführen, um die Webseite auf der sicheren Seite zu behalten. Dazu benötigen Sie ein TYPO3 CMS mit Long-term support (LTS) und müssen wissen wie lange der LTS hält.

Um dies in Erfahrung zu bringen gibt es bei TYPO3 eine Roadmap. Dies kann auf der offiziellen Seite eingesehen werden: http://www.typo3.org/typo3-cms/roadmap

Bitte beachten Sie, der LTS für das TYPO3 CMS 4.5 ist eingestellt. Es wird dringendst empfohlen die nächste Version aufzuspielen. Das TYPO3 CMS 6.2 LTS wird bis Anfang 2017 gehalten und mit Fehlerbehebungs- und Sicherheitsupdates versorgt.

07.10.2015